Neues Modul "Offene Posten"!

Moderneres Design und erweiterte Funktionalität zur Verwaltung Ihrer offenen Posten.

Mehr…

Zusätzliche Optionen und Angleichung an die neuen Übersichten in OptiBox ermöglichen eine vereinfachte Kontrolle Ihrer Außenstände.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns an oder lesen Sie unsere InfoBox - Ausgabe 11 - Februar 2019.

Weniger…

Reservierung von Zeitfenstern in Hamburg nun möglich!

Neue Dispatch-Attribute ermöglichen erweiterte Slot-Booking Möglichkeiten!

Mehr…

Von Seiten der Terminals/ Depots und DAKOSY sind neue Dispatch-Attribute in der Beantwortung von Status-Request Anfragen eingeführt worden.
Die neuen Meldungen erlauben das Buchen von Zeitfenstern ohne Containernummern oder für Container die noch nicht gelöscht sind. Ebenfalls können Zeitfenster für Container gebucht werden, die behördenrechtlich noch nicht freigegeben sind. Man erhält dann ein Zeitfenster, aber keine Referenz- bzw. Tourenplan-Nummer.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an oder lesen Sie unsere Infobox - Ausgabe 8 - August 2018.

Weniger…

CMR in PortBox

Nächstes Depot für Leercontainer im Hafen Hamburg über PortBox erreichbar!.

Mehr…

Seit dem 16.07.2018 können die Nutzer unserer Software OptiBox mit dem Zusatzmodul PortBox nun auch Container bei dem Depot CMR CONTAINER MAINTENENCE REPAIR HAMBURG GMBH anmelden. Die Firma CMR hat sich an das TR02-Verfahren im Hamburger Hafen angeschlossen und ist somit auch für unsere Kunden aus unserer Anwendung heraus addressierbar. Auch CMR nutzt die TR02-Funktionalitäten: Status-Request zur Vorprüfung Transport-Booking/Transport-Coordination zur Anmeldung bzw. Planung Auch nutzt das Depot die Abfertigung in Zeitfenstern/Time-Slots – auch dieses ist natürlich in unserer Anwendung realisiert

Weniger…

PROGECO ist angebunden!

PortBox – Hafenschnittstelle Hamburg (TR02) – Leercontainerdepot PROGECO ist angebunden!

Mehr…

Als weiteres Container-Depot hat die Firma PROGECO Deutschland GmbH die Transportvoranmeldung über die TR02 Schnittstelle realisiert. Angeschlossen ist das Depot Ellerholzdamm 36, 20457 Hamburg. Dieses ist jetzt auch über das Modul PortBox aus der Anwendung OptiBox zu erreichen. Aus OptiBox heraus können Sie jetzt folgendes bei PROGECO durchführen: Vorklärung des Transportes mittels StatusRequest Planung bzw. Anmeldung der Abholung (TransportBooking) Die Firma PROGECO nutzt die TR02 Schnittstell in vollem Umfang – d.h. inklusive Zeitfenster/Time-Slot und ein entsprechender Funktionsumfang ist in OptiBox natürlich umgesetzt. (18. Mai 2018)

Weniger…

HCS ist on-line!

PortBox – Hafenschnittstelle Hamburg (TR02) – Leercontainerdepot HCS ist on-line!

Mehr…

Nach dem nun die Anmeldung von Containern an den Umschlagsterminals technisch möglich ist, hat sich das erste Leercontainerdepot zur Teilnahme am Verfahren der Transportvoranmeldung über die TR02 Schnittstelle entschlossen. Die Firma Hamburger Container Service GmbH (HCS) mit dem Depot in der Neuhöfer Brückenstraße 43-51, 21107 Hamburg, ist nun auch, über das Modul PortBox, aus unserer Anwendung OptiBox erreichbar. Über OptiBox kann man jetzt bei HCS:

  • die Vorklärung des Transportes erledigen (StatusRequest)
  • die Transportplanung vornehmen (TransportBooking)

Gemäß Information von HCS wird es während der Öffnungszeiten keine Einschränkung bezüglich der Slotkapazitäten geben. Allerdings bittet HCS darum, möglichst genaue Zeitangaben für die Ankunft im Depot einzugeben, damit eine optimierte Planung für die An-/Auslieferung und weitere Depotabläufe möglich ist. Für unsere Kunden nehmen wir die Erstanmeldung bei HCS und in OptiBox vor - bitte sprechen Sie uns an. (12. März 2018)

Weniger…